Otto Piene

Schwarze Walze

Kurzinfo.

Künstler*in

Titel

Jahr

Auflage

Technik

Künstlergruppen/ Bewegungen

Kunstepochen/ Stile

Werkgröße

1.200,00  verfügbar im Abonnement ab 79,00  / Monat für 12 Monate

Zusätzliche Informationen

Künstler*in

Titel

Jahr

Auflage

Technik

Künstlergruppen/ Bewegungen

Kunstepochen/ Stile

Werkgröße

Otto Piene

Geboren 1928 in Laasphe, war Otto Piene ein bedeutender deutscher Künstler und Mitbegründer der Künstlergruppe ZERO. Bekannt für seine Licht- und Feuerkunst sowie Sky-Art-Aktionen, erweiterte Piene ab den späten 1960ern die Malerei mit Licht, Rauch und Feuer und arbeitete dabei mit Technikern und anderen Künstlern zusammen. Nach seinem Kunststudium in München (1949-1950) und Düsseldorf (1950-1953) begegnete er in den 1980er Jahren der „Junge Wilde“-Bewegung. Diese Phase markierte einen Stilwechsel hin zu spontanem, expressivem Ausdruck mit lebendigen Farben und energiegeladenen Pinselstrichen. Seine großformatigen, dynamischen und spielerischen Gemälde aus dieser Zeit zeugen von Freude und der Überzeugung in die transformative Kraft der Kunst. Anfangs nutzte Piene traditionelle Maltechniken und abstrakte Formen. Später experimentierte er mit unterschiedlichen Materialien und Techniken, um Texturen, Strukturen und visuelle Effekte zu schaffen. Er integrierte auch Licht in seine Kunst, indem er Projektionen nutzte, um Lichtmuster zu erzeugen. Pienes Werk wurde national und international ausgestellt und vielfach ausgezeichnet. Er verstarb 2014, hinterließ jedoch ein einflussreiches Erbe, das weiterhin Künstlergenerationen inspiriert, die an der Schnittstelle von Kunst und Technologie arbeiten.

Schwarze Walze

Eine schwarze, amorphe Form erhebt sich majestätisch bewegt auf einem horizontal geschichteten, regenbogenfarbenen Hintergrund. Obwohl das Gebilde ruhig erscheinen mag, erzeugen die sanften Übergänge zwischen den Farben eine Erwartungshaltung der Oszillation. Die auf der rechten Seite verlaufenden schwarzen Farbspritzer brechen mit dieser wogenden Ruhe und geben eine kontrastierende Richtungsbewegung vor.

Kurzinfo.

Künstler*in

Titel

Jahr

Auflage

Technik

Künstlergruppen/ Bewegungen

Kunstepochen/ Stile

Werkgröße

1.200,00  verfügbar im Abonnement ab 79,00  / Monat für 12 Monate

Inkl. jeweils geltender MwSt.

Zusätzliche Informationen

Künstler*in

Titel

Jahr

Auflage

Technik

Künstlergruppen/ Bewegungen

Kunstepochen/ Stile

Werkgröße

Dieses
Werk leihen.

Du kannst das Kunstwerk auch über einen flexiblen Zeitraum ausleihen – das geht ganz einfach und ist risikofrei. Solltet du dich später für einen Kauf entscheiden, werden die bereits gezahlten Leihkosten 1:1 auf den Kaufpreis angerechnet.

Geringe Anschaffungskosten

Durch das Leihen von Kunstwerken statt des Kaufs kannst du original Kunst in deinen Räumlichkeiten genießen, ohne dabei tief in die Tasche greifen zu müssen.

Flexibel

Bestimme die Leihdauer nach deinen individuellen Bedürfnissen flexibel. Somit musst du dich nicht langfristig festlegen und kannst regelmäßig neue und inspirierende Kunstwerke genießen, während du gleichzeitig deine Ausgaben minimierst.

Voll Versichert

Alle über die ARTTRD geliehende Kunstwerke sind während der gesamten Leihdauer versichert. Dies garantiert dir ein sorgenfreies Kunst-Erlebnis. Du musst dich lediglich an simple Spielregeln halten und kannst dich ganz auf das Genießen der Kunst konzentrieren.

Vergünstigte Kaufoption & Preisgarantie

Wenn du dich entscheidest, ein ausgeliehenes Kunstwerk zu kaufen, wird der bereits gezahlte Leihbetrag vom Kaufpreis abgezogen. So wird jede monatliche Zahlung teilweise zu einer Investition in den Erwerb des Werkes, was dir ermöglicht, es zu einem günstigeren Preis dauerhaft zu erwerben. Der Kaufpreis entspricht dem Ursprungspreis - selbst wenn der Marktwert des Künstlers gestiegen ist.

1.
Auswählen

Wähle aus einer Vielzahl unserer Kunstwerke das aus, das dir gefällt. Mit den unterschiedlichen Filtern im Showroom findest du mühelos das passende Werk.

2.
Bestellen

Lege deine Leihdauer fest und schließe die Bestellung mit wenigen Klicks ab. Versteckte Aboverlängerungen gibt es bei uns nicht.

3.
Versand

Der Versand erfolgt kostenfrei und sicher mit DHL in speziell dafür konstruierten ARTTRD Versandboxen. Bei größeren Werken vereinbaren wir einen individuellen Termin, und ein Kunstspediteur liefert das Kunstwerk sicher aus.

4.
Aufhängen und Genießen

Hänge das Kunstwerk mit dem mitgelieferten Montageset an deinem Lieblingsort auf und genieße es.

5.
Monatliche Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt monatlich und wird bequem während der Leihdauer von deiner hinterlegten Zahlungsmethode abgebucht.

6.
Kaufoption

Nach Ablauf der Mietdauer kannst du entscheiden, ob du das Kunstwerk behalten oder zurückgeben möchtest. Entscheidest du dich für den Kauf, werden alle bisher gezahlten Mietgebühren vollständig auf den Kaufpreis angerechnet.

7.
Rückversand
Unabhängig von deiner Entscheidung, klebst du einfach nach Ablauf deiner Leihdauer das Rücksendeetikett auf die ARTTRD Box und schickst diese mit oder ohne Kunstwerk zu uns zurück. Bei großen Werken wird das Kunstwerk von einem professionellen Kunstspediteur abgeholt.

Rahmung.

Bereit für deine Wand!

Unsere Kunstwerke sind bereits professionell gerahmt und mit einer Wandbestigung versehen. So kannst du dein original Werk im handumdrehen an die Wand hängen!

Passgenau

Jeder Rahmen ist passgenau auf die individuellen Werkmaße abgestimmt.

Hochwertige Präsentation

Wir rahmen unsere Werke entweder mit einem Schattenfugenrahmen aus gebürsteter Natureiche oder mit einem filigranen Ayous-Naturholzrahmen. Werke im Ayous-Rahmen werde zusätzlich in einem hochwertigen Passepartout in Porzellanfarben eingefasst, dass die Arbeit frei von Innen aufliegen und eine besondere Tiefenwirkung erzeugt.

On the Wall
Companion.

Jedes Kunstwerk wird von einem „On the Wall Companion“ begleitet. Damit kannst du die Geschichte hinter jeder Arbeit in deinen eigenen vier Wänden erleben. Du bekommst eine hochwertige Bildplakette mit Infos zum dem Werk sowie einen QR-Code. Einfach den QR-Code scannen und du gelangst zu deiner OTWC Seite. Dort findest du einen detaillierten Überblick und Hintergrundinformationen über dein Kunstwerk. Wir haben eine ausführliche Bildanalyse und kunsthistorische Einordnung erstellt, um dir so ein tieferes Verständnis für dein Kunstwerk zu vermitteln.

Das könnte dir auch gefallen.